Textfeld:    
Textfeld:      Autorin Jutta N. Rank
SchattenvölkerFantasy

Das Leben von Mona und ihren Freunden bringt immer härtere Zeiten und die Gruppe rückt weiter zusammen, das Vertrauen zueinander wird größer. Sie wissen, nur zusammen sind sie stark und können überleben. Erst jetzt kennen sie die vielen Fähigkeiten der Gruppe.

Mona rettet durch eine Vision vielen Menschen das Leben und auch die Freunde brauchen immer wieder ihre Hilfe. Joshua ist an ihrer Seite, treu und zuverlässig, obwohl er immer wieder um sie bangt. Mona und Pia sind wirklich schlimm, sie reizt jedes neue Abenteuer. Auch die Schattenfrauen zeigen Mona, zu welchem Volk sie wirklich gehört und jagen mit ihr über die Felder. Das Volk der Schakale ist wieder in großer Gefahr, doch Mona und die Schattenfrauen versuchen, so viele wie möglich zu retten.

Mona ist wild und braucht immer mehr Freiheit für sich. Sie kennt keine Gefahr und das bringt immer wieder Schmerzen und Tränen.

Wieder einmal steckt sie tief in Schwierigkeiten, aus der sie nur Joshua und seine Freunde, die Wandler befreien können.  Mona erfährt aber auch ihre ganze Geschichte, oder fast die ganze.

Sie wächst über sich hinaus, wird immer stärker, kämpft für ihr Volk und ihr Wunsch, die Völker zu vereinen, wird immer größer. Sie weiß eigentlich immer noch nicht, warum sie so stark und unglaublich mutig ist. Sie kennt immer noch nicht ihre ganzen Fähigkeiten, aber sie fühlt sich gut.

 

Babys werden geboren, Freunde gerettet und immer wieder steht für Mona der Wunsch an erster Stelle, diese Gruppe zu beschützen und sie weiter in den Osten zu führen. Eins wird immer klarer, das Ziel ist das Volk der Nacht, die Hochzeit von Mona und Joshua.

 

Viele Geheimnisse gibt es noch um die Königin der Schatten. Wer ist sie wirklich?

ISBN 978-3-941373-11-2

Schattenvölker

Band 1 Mona

Band 2 Die Schakale

Band 3 Die Königin der Schatten

Band 4 Das Volk der Nacht

Die Autorin